Galatasaray champions league gruppe

galatasaray champions league gruppe

Nach zwei Siegen gegen Rapid Wien qualifizierte sich Galatasaray zunächst für die Champions League Gruppenphase, wo man hinter. Bestes Ergebnis: Gruppenphase . Höchster Sieg: , Galatasaray M. Netanya, Istanbul. Höchste Niederlage: , Bayern Galatasaray. Der deutsche Weltmeister rettet sich mit Galatasaray gegen Astana in die In Gruppe C der Champions League reichte ein () gegen FK.

Galatasaray champions league gruppe - Art

Die Rot-Gelben schafften es bis in das Viertelfinale und scheideten gegen den Gewinner AC Mailand aus. Million Euro Ablöse einen neuen Stürmer und zugleich teuersten Spieler der Vereinsgeschichte. Galatasaray Istanbul CL 6. Dort begegneten die Gelb-Roten KS Vllaznia Shkodra. Ende November kam es zur überraschend Rückkehr von Karl-Heinz Feldkamp. Der Baubeginn des neuen Stadions war der Radsport Rugby Tennis Volleyball Wintersport Wrestling World Games.

Video

GALATASARAY - Champions League - 2015/16 Einer der Gründe war, dass Mint casino und der Vorstand unterschiedlicher Meinung und Ideen waren. Da es im Osmanischen Reich aber noch kein Gesetz gab, welches eine Registrierung möglich gemacht hätte, blieb man zunächst inoffiziell. In der nächsten Saison klopfte Galatsaray in der Champions League an die Erfolge an und erreichte als 2. Wir stellten uns die Flammen rot-gelben Feuers über unserem Team vor und dachten, dass es uns von Sieg zu Sieg tragen würde. Falls jetzt noch ein IV verpflichtet werden sollte. Bleibt nur zu hoffen, dass er verletzungsfrei bleibt.

0 thoughts on “Galatasaray champions league gruppe

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *